3 Gründe, warum sich Coffeebags perfekt für das Reisen eignen.  

 

Wir als begeisterte Interrail Fans haben schon viel Zeit auf Zeltplätzen in ganz Europa verbracht. Wir wissen, wie schwierig es sein kann, mit dem Rucksack und nur dem Rucksack zu reisen. So begehrenswert diese Freiheit ist, so schwierig macht sie es, gewisse Dinge zu genießen. Einen guten Kaffee zum Beispiel. Häufig gibt es auf dem Campingplatz Coffee to Go für 2€, was auf Dauer ziemlich teuer und alles andere als praktisch ist. Und mal ehrlich: Wer hat schon Lust, einen Kaffeekocher oder eine French Press im eh schon viel zu vollen Rucksack mitzuschleppen? 

 

Die perfekte Alternative: Coffeebags. 

 

1. Coffeebags sind ein Menschenmagnet      

 

Nicht nur sind Coffeebags der absolute Hingucker auf dem Campingplatz und ziehen quasi magisch Deine gespannten Nachbarn an, sondern sind sie darüber hinaus auch noch mit inspirierenden Zitaten geschmückt. Das provoziert tiefe Gespräche mit deinen Mitmenschen. 

 

2. Coffeebags sind leicht zu transportieren      

 

Coffeebags sind leicht, handlich und stylisch. Aussergewöhnlich guter Outdoor-Kaffee eben. Mit Coffeebags bist Du definitiv ein Innovationsmeister auf Reisen und kannst bei Deinen Freunden und Mitreisenden ordentlich punkten. 

 

3. Beluja Coffeebags als Qualitätsgarant     

 

Wir bei Beluja verwenden für unsere Coffeebags ausschließlich biologisch angebauten und fair gehandelten Arabica Kaffee, der von der Rösterei Van Dyck schonend geröstet wurde.

 

Sich Outdoor einen aussergewöhnlichen Kaffee aufzubrühen ist also kein Problem mehr. 

 

Wir wünschen Dir viel Freude mit Deinen Coffeebags auf deiner nächsten Reise,

 

Cheers! 

 

Du gehst bald auf Reisen und hast noch keine Coffeebags am Start ? Schau in unserem Shop vorbei und schlag zu. solange der Vorrat reicht.